PA/SPIELkultur e.V.

Spielkultur logo_neu
PA/SPIELkultur e.V. ist eine Einrichtung der kulturellen Kinder- und Jugendbildung im Auftrag des Stadtjugendamts der Landeshauptstadt München und dem Jugendkulturwerk München. PA/SPIELkultur e.V. ist gemeinnützig und ein anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe. Er realisiert dabei Projekte für den aktiven Umgang mit Kunst, Kultur, Medien, Spiel, Umwelt und Natur für Kinder und Jugendliche.

Michael Dietrich entwickelt und organisiert für den Verein den Bereich der kulturellen Medienbildung, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie den Kulturservice für Einrichtungen, Firmen und private Feiern.
Michael Dietrich ist unter anderem federführend für folgende Projekte verantwortlich:


IZ_art_Logo_RGBiz art – Die Jugendkunstschule 2.0
Kunst, Kultur und kreatives Gestalten machen Spaß – jedem! Auch in den Münchner Brennpunktvierteln mit Kindern- und Jugendlichen, denen der Zugang zu kreativen Angebote durch mangelnde Information oder Kursgebühren, die sich die Familien in der Regel nicht leisten können, verwehrt bleibt. Zudem unterstützen Angebote der kulturellen Bildung die eigene Persönlichkeitsentwicklung und damit die positive Entwicklung des Nachwuchses eines ganzen Stadtteils.
Das Projekt wird im Programm „Künste öffnen Welten“ der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) gefördert. Die BKJ ist Programmpartner des BMBF für „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“.
www.iz-art.de


LEO TV LOGOLEO TV – Wir machen unser Fernsehen selbst!
Die LEO TV Reporter sind unterwegs. Live und vor Ort recherchieren, interviewen und filmen die jungen Fernsehmacher zu den interessantesten Themen und berichten aus ihrer Sicht über die Geschehnisse auf Münchner Großveranstaltungen. Die spannenden, witzigen und manchmal waghalsigen Berichte stehen der Welt unter www.leotv.net jederzeit zur Verfügung.


TrickfilmstudioLogokleinTrickfilmStudio – Ganz großes Kino mit ganz kleinen Figuren!
Im TrickfilmStudio kannst Du einen Trickfilm drehen, ihn mit Deiner eigenen Stimme synchronisieren, mit eigenen, handgemachten Geräuschen vertonen und mit selbst produzierter Musik unterlegen.
www.trickfilmstudio.net



citystories_logo_kleinCity Stories – Der Geschichtenstadtplan

Auf der City Stories Homepage www.city-stories.de entsteht ein virtueller Stadtplan mit Geschichten, die mit realen Spielplätzen, Häuserecken oder landschaftlich markanten Punkten verknüpft sind. Mit der Unterstützung unserer Medien- und Kunstpädagogen erstellen die Kinder- und Jugendlichen an verschiedenen Treffpunkten eine Fotostory, einen Kurzfilm, einen Comic, ein Hörspiel oder vieles mehr und verlinken diese auf der Internetkarte genau mit dem Punkt, an dem die Geschichte entstanden ist. City Stories veranstaltet außerdem jährlich einen Geschichtenwettbewerb für Kinder und Jugendliche.



Kulturservice

Der Kulturservice konzipiert und produziert partizipative, inklusive und kreative Kunst-, Medien- und Kulturprojekte.
2015 produzierte PA/SPIELkultur e.V. unter der Leitung von Michael Dietrich im Auftrag der Münchner Stadtbibliothek eine Anleitung für die Münchner Bücherbusse.



Mehr Projekte und Informationen unter www.spielkultur.de